Gründerberater finden

Gewerbeaufsichtsamt – Betriebsräume

Klären Sie, ob bestimmte Auflagen für Ihre Betriebsräume gelten.

Bei Ihrem Gewerbeaufsichtsamt (nicht zu verwechseln mit dem Gewerbeamt!) sollten Sie sich erkundigen, ob die von Ihnen geplanten Betriebsräume den Bestimmungen entsprechen und in welchem Umfang Sozialräume vorgeschrieben sind. Neben den Vorschriften zum Arbeitsschutz erfahren Sie hier auch die für Sie relevanten Bestimmungen für den Umwelt- und Verbraucherschutz. Falls Sie ein Gewerbe angemeldet haben, müssen Sie sich beim Gewerbeaufsichtsamt nicht anmelden, dies übernimmt das Gewerbeamt. Als Freiberufler mit Angestellten müssen Sie das Gewerbeaufsichtsamt selbst informieren. Als Freiberufler ohne Angestellte unterliegen Sie nicht der Gewerbeaufsicht.

» Behörden für Arbeitsschutz

Ihr Bearbeitungsstatus dieses Steps:

Status Ihrer Umsetzungsphase:

100% unbearbeitet

Ihre Notizen zu diesem Step:

Tool nur nach Anmeldung nutzbar

Nutzen Sie kostenlos den vollen Funktionsumfang von Gründerberater.de und erhalten Sie Zugriff auf alle Tools. Auf Grundlage Ihres Gründerprofils können z.B. die passenden Fördermittel für Sie ermittelt werden und kann sich Gründerberater.de dynamisch an Ihre individuelle Ausgangssituation anpassen.

Sie haben bereits einen Account? Zur Anmeldung
Sie wollen sich kostenlos registrieren? Zur Registrierung

Ihr nächster Step:

Bauamt, Nutzungsänderung

Gründerberater.de

Meine Gründung