Gründerberater finden

Controlling einrichten

Sorgen Sie für eine laufende Überwachung der wichtigsten Kennzahlen und Ihrer Ziele.

Eine ordnungsgemäße Buchhaltung ist die Grundlage für ein effektives Controlling. Beschäftigen Sie sich regelmäßig mit den aktuellen Auswertungen und den Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWAs) sowie mit den wichtigsten Kennzahlen Ihres Unternehmens. Alle Abweichungen von Ihrem Finanzplan – im positiven wie im negativen Sinn – müssen Sie analysieren und verstehen, um laufend zu überprüfen, ob die gewählte Strategie stimmt und ob Sie sich in Richtung Ihrer gesteckten Ziele bewegen. Richten Sie von Anfang an Kostenstellen für die diversen Unternehmensbereiche, wie Produktion, Verwaltung, Vertrieb, Marketing etc. ein, um jeden Sektor separat betrachten zu können. Ein effektives Controlling benötigt Disziplin und Zeit. Nehmen Sie sich die Zeit und halten Sie alle Ergebnisse schriftlich fest.

Noch etwas: Übernehmen Sie die Aufgabe des Controlling selbst, und delegieren Sie das nicht an die Buchhaltungskraft. Holen Sie sich im Bedarfsfall Unterstützung durch einen kompetenten Berater.

Ihr Bearbeitungsstatus dieses Steps:

Status Ihrer Überprüfungsphase:

100% unbearbeitet

Ihre Notizen zu diesem Step:

Tool nur nach Anmeldung nutzbar

Nutzen Sie kostenlos den vollen Funktionsumfang von Gründerberater.de und erhalten Sie Zugriff auf alle Tools. Auf Grundlage Ihres Gründerprofils können z.B. die passenden Fördermittel für Sie ermittelt werden und kann sich Gründerberater.de dynamisch an Ihre individuelle Ausgangssituation anpassen.

Sie haben bereits einen Account? Zur Anmeldung
Sie wollen sich kostenlos registrieren? Zur Registrierung

Ihr nächster Step:

Zeit zu feiern

Gründerberater.de

Meine Gründung